Warum mir Pilates durch die Angst geholfen hat

In einer meiner schlimmen Angstphase vor fast 10 Jahren habe ich Yoga-Videos zum Entspannen auf Youtube gesucht, damit mein total verrücktspielendes Nervensystem ein bisschen zur Ruhe kommt.

Und wie es der Zufall will, bin ich auf ein Pilatesvideo gestoßen, das mich sofort in den Bann gezogen hat.

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, von wem das Video war, aber dieser Person danke ich von Herzen.




Durch Yoga wurde meine Angst oft schlimmer, da ich bereits so tief drin war und mein Gedankenkarussell keine Pause kannte. Die Mediation, war für mich der absolute Horror, da ich bereits viel zu tief im Kreislauf steckte, dass ich gar nicht achtsam sein und ruhig atmen konnte.

Dann kam Pilates. Durch das relativ sanfte Workout viel es mir leicht, für eine kurze Zeit die Angst, die Gefühle, das ständige Auf-der-Hut-sein zu vergessen.

Pilates ist soviel mehr als nur ein Tiefenmuskulatur Training.

Durch die achtsame Ausführung der Bewegungen fällt es meinem Kopf leicht abzuschalten. Ich bin zu sehr damit beschäftigt, dass Atmung und Bewegung zusammenspielen. Es ist soviel dabei zu denken, dass die Atmung stimmt, das Powerhouse aktiviert ist und ich die Übungen kontrolliert und ohne Schwung ausführe.

Und es macht auch Spaß, wenn ich die Beine hinter den Kopf schwingen kann und auf den Boden rolle wie ein Ball.

Wie Sport und Bewegung einen unfassbaren positiven Effekt auf die Stimmung hat, brauche ich glaube ich nicht aufzählen. Das weiß mittlerweile jedes Kind. Aber Pilates schafft es mich stark und ruhig zu machen.

Hast du jemals bemerkt, wie deine Stimmung auch von deiner Haltung beeinflusst wird?

Eine aufrechte Haltung, führt zu einer besseren Sauerstoffzufuhr, sowie reagiert dein Gehirn auf die Haltung und du fühlst dich positiver und stärker. Wollen wir das nicht alle?

Und Pilates ist die beste Trainingsmethode um eine aufrechte Haltung zu erlangen.

„Vernachlässige niemals deine Haltung – denn es drückt deine Lungen zusammen, staucht andere lebenswichtige Organe, macht deinen Rücken krumm und bringt dich aus dem Gleichgewicht.“ Joseph H. Pilates

Mittlerweile habe ich es nun auch geschafft, dass ich Meditationen genießen kann, aber auch das war ein langer Weg. Pilates jedoch hat eine enorme Veränderung in meinem Leben bewirkt und ich freue mich so sehr, dies bei den Trainings meinen Kunden mitzugeben.



#pilates #josephpilates #achtsamkeit #angststörung #depression #pilatesonline

Kontakt

Tel.: +39 340 93 87 143 
Email: balancedpilates@hotmail.com    

  • Balanced Pilates Facebook
  • Balanced Pilates Instagram
  • Balanced Pilates Youtube

©2020 • BALANCED PILATES der Barbara Plattner •  IT03069730210                   ImpressumDatenschutzCookies