November 2020 Mission: Dankbarkeit


Dankbarkeit, ein so einfaches und simples Wort.

Was bedeutet es jedoch?

Bitte und Danke, sind zwei Wörter, die wir bereits sehr früh in unserer Kindheit mit auf den Weg bekommen.

Dankbar kann man für so viele Dinge im Leben sein und wenn ich dich frage wofür du heute dankbar bist, denke ich, kommen die „großen“ Dinge wie Gesundheit, Familie, Freunde, ein Dach über dem Kopf.


Diesen November möchte ich dich gerne dazu einladen, mit mir gemeinsam, täglich 3 Dinge aufzuschreiben für die du ganz persönlich dankbar bist. Ich werde mich sicherlich schwertun, jeden Tag 3 Dinge zu nennen, die ich nicht bereits an einem anderen Tag aufgezählt habe. Aber es wird mit Sicherheit ein tolles Experiment.

Warum komme ich auf diesen Gedanken?

In letzter Zeit ertappe ich mich immer öfters, dass ich mit der derzeitigen Situation unzufrieden bin und muss mich selbst immer wieder erinnern, an das Positive zu denken. Denn wir können nichts tun, als das Beste aus jeder Lebenslage zu machen. Die Welt hört sich nicht auf zu drehen, nur weil es mir gerade schlecht geht.

Dankbarkeit wirkt sich nachweislich wissenschaftlich positiv auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden aus. Und die tolle Nachricht ist, dass es nicht viel Aufwand erfordert, um die Vorteile für uns zu nutzen.


Hier nun einige tolle Punkte, die sich durch das Gefühl der Dankbarkeit auf unsere Sichtweise, Gesundheit und Emotionen auswirken:

  • geringeres Stressempfinden

  • ruhiger und erholsamer Schlaf

  • feste und konstante Beziehungen

  • gesünderes Selbstwertgefühl

  • macht gelassener

  • sorgt für eine positive Ausstrahlung

  • verringert Ängste und Depressionen

  • weitet den Blick für die Chancen und Möglichkeiten im Leben.

  • Stärkt das Herzkreislaufsystem

Auch die Dankbarkeit muss aber gelernt werden, bis das Gefühl auch wirklich im Gehirn gespeichert wird. Und da kommen wir um eine gewisse Routine nicht drum herum.

Wie ich finde, sind die Vorteile so attraktiv, dass ich mich gerne in Dankbarkeit üben werde.


Deshalb findest du hier ein 30 Tage Dankbarkeits-Tagebuch, das du dir ausdrucken kannst und dir täglich 3 Dinge überlegen und aufschreiben kannst, für die du dankbar bist.

Es ist eine großartige Erinnerung, sich auf das zu konzentrieren, wofür wir dankbar sind, loszulassen was uns nicht dient und um einfach glücklich und gesund zu bleiben!

Und damit du dich täglich auch daran erinnerst, findest du einen, wie ich finde, sehr schönen Spruch zum Speichern oder Ausdrucken.

Viel Spaß und einen wunderschönen November wünsche ich dir.





P.S.: und da wir den November wieder vermehrt zu Hause verbringen müssen, habe ich für dich eine kleine Überraschung und hoffe sehr, dass du dich darüber freust und das ein oder andere für dich finden kannst.

Auf der Website www.pilatesshop.it erhältst du für einen Einkauf eine Ermäßigung von 5% auf alles. Vielleicht benötigst du eine neue Matte, ein Theraband, Foamrolle oder Kleidung. Suche dir über den Link oben etwas aus und beim Bezahlen, bekommst du mit dem Rabatt plattner5 die 5% Rabatt! Und das Tolle daran... der Code funktioniert unlimitiert! Auch ich verwende diese Produkte im Studio und bin überaus zufrieden!



P.P.S.: Damit du die Mission der Dankbarkeit nicht vergisst, habe ich für dich wieder ein Hintergrundbild erstellt. Viel Freude damit!


Mobiler Hintergrund // Desktop Hintergrund // Poster zum Ausdrucken


Kontakt

Tel.: +39 340 93 87 143 
Email: balancedpilates@hotmail.com    

  • Balanced Pilates Facebook
  • Balanced Pilates Instagram
  • Balanced Pilates Youtube

©2020 • BALANCED PILATES der Barbara Plattner •  IT03069730210                   ImpressumDatenschutzCookies