Gesundheitliche Vorteile von Pilates für Körper und Geist

Pilates ist nicht nur bekannt für einen starken Beckenboden und eine aufrechte Haltung, sondern hat viele positive Effekte auf deinen Körper. 5 davon habe ich dir zusammengefasst.



1. Körperbewusstsein

Joseph Pilates hat bei der Entwicklung seiner Trainingsmethode einen großen Wert auf das Körperbewusstsein gelegt.

Es ist unbeschreiblich wichtig, dass du ein besseres Bewusstsein für deinen Körper erlangst und verstehst wie er sich bewegt uns steht.

Durch die Übungen legst du auch im Alltag den Fokus mehr auf die täglichen Aufgaben wie Geschirr spülen, kochen und am Schreibtisch sitzen und man wird sich zunehmend der Körperhaltung bewusst, und es werden bewusst kleine Anpassungen vorgenommen, um die Bauchmuskeln einzuziehen und die Schultern zu entspannen, um so eine bessere Körperhaltung zur Unterstützung des Körpers zu erreichen.

Pilates fungiert auch als Bildungssystem, dass du lernen wirst, wie du dein allgemeines Wohlbefinden aktiv aufrechterhalten kannst, wie alltägliche schmerzen mit Bewegung und Haltung zusammenhängt und bietet dadurch die Möglichkeit, diese durch Haltung zu korrigieren.

Sogar wenn du regelmäßig einen Sport ausübst, kannst du durch die Pilates Methode Verletzungen oder Schmerzen lindern, in dem du dich auf deine Mitte konzentrierst, und die Übungen kontrollierter ausführst.

2. Lange, schlanke und starke Muskeln

Im Pilates sind es im Gegensatz zu anderen Übungsformen, bei denen bestimmte Muskeln isoliert oder in kombinierten Gruppen trainiert werden, die Übungen so konzipiert, dass alle Muskeln im Körper beansprucht werden. Es wird auch das Bindegewebe mit einbezogen, also ist es zusätzlich immer auch ein Faszientraining. Gestärkt wird so nicht nur dein Körper, sondern du gelangst auch zu mehr Flexibilität und einem besseren Bewegungsspielraum.

Im Pilates geht es also um verlängern, anstatt Masse hinzuzufügen, was zu langen, schlanken, starken Muskeln führt.

3. Attraktiver Körperbau

Auch wenn es in meiner Philosophie nicht darum geht, ist es eine positive Konsequenz; ein attraktiver Körperbau. Wie schon erwähnt, zielen Pilatesübungen nicht darauf an die Muskeln zu belasten, sondern sie zu verlängern. So ist das Ergebnis ein schlankes Erscheinungsbild mit einer korrekten Haltung.

Die Körperform in Kombination mit einer besseren Körperhaltung führt zu einem insgesamt attraktiven Erscheinungsbild, denn eine aufrechte Haltung signalisiert Selbstbewusstsein. Studien haben nämlich bewiesen, dass sich die Haltung auf deine Stimmung auswirkt. Die Konsequenz ist also, du stehst vorgebeugt und klein da, du fühlst dich traurig und ängstlich. Du stehst hingegen aufrecht und offen da, fühlst du dich stark und selbstbewusst.

4. Körpersymmetrie

Wie wir bereits gehört haben, lehrt Pilates dir wie man sich richtig bewegt und steht.

Durch das besprechen mit dem Pilates-Lehrer deiner Blockaden im Körper, wie zu hohes Tragen der Schultern oder durchgedrückte Knie, können die Pilates-Übungen dir eine bessere Kontrolle über deinen Körper vermitteln, was dazu führt, dass die verschiedenen Körperteile synergetisch arbeiten.

Du wirst sehen, dass Fehlhaltungen korrigiert und Schmerzen dadurch gelindert werden.

5. Verbindung zwischen Körper und Geist

Einer der Schlüsselfaktoren im Pilates ist die Atmung.

Während der Übungen wird eine sehr spezielle Atemmethode angewendet, die viel Konzentration abverlangt, um während der Bewegung eine korrekte Kraftatmung zu erreichen.

Bei Pilates schaffst du es deine Gedanken nicht schweifen zu lassen, da du im hier und jetzt bist und so alles außen vor lässt.

Die Verbindung von Bewegung und Atmung ist so entspannend, und kann zu einem friedlichen Geisteszustand und einer besseren Fähigkeit führen mit Stress umzugehen.



Das schöne an Pilates ist für mich, dass ich in kurzer Zeit bereits ein effektives Ganzkörpertraining habe und gleichzeitig für meinen Geist etwas tue.


Schenke dir dein schönstes Lächeln und hoffentlich bis bald.


Deine Barbara



#pilates #pilatesonline #körpergefühl #ganzkörpertraining #pilatesatmung #körperbewusstsein #josephpilates

Kontakt

Tel.: +39 340 93 87 143 
Email: balancedpilates@hotmail.com    

  • Balanced Pilates Facebook
  • Balanced Pilates Instagram
  • Balanced Pilates Youtube

©2020 • BALANCED PILATES der Barbara Plattner •  IT03069730210                   ImpressumDatenschutzCookies